Augenarztpraxis 

Dr. Strobl & Kollegen

Rosenheim & Prien am Chiemsee
Dr. med. H. Strobl & P. Strobl & Dr. med. C.-J. Ladwig

Hornhaut-Topographie

Bei der Hornhauttopographie wird die Hornhaut mit Hilfe verschiedener Messmethoden in seinem Wölbungs (Krümmungs-)verhalten und seiner Ausmaße - die in alle Richtungen unterschiedlich sind - vermessen und bildlich dargestellt.

Weiterlesen

 Drucken 

Gesichtsfelduntersuchung

Das Gesichtfeld ist der gesamte Raum, den der Mensch bei Blick geradeaus erkennt. Es wird üblicherweise mit jeweils einem Auge (bei abgedecktem zweiten Auge) überprüft.

Die Gesichtsfelduntersuchung kann mit sehr einfachen Methoden (sogenannte Fingerperimetrie, wobei mit einem Finger vor dem Auge des Prüflings die Außengrenzen des Gesichtfeldes ermittelt werden), aber auch mit sehr aufwändigen computergesteuerten Geräten durchgeführt werden.

Gesichtsfelduntersuchungen sind sinnvoll bei der Diagnostik und Behandlung des Grünen Stares (siehe dort), bei allen Netzhautveränderungen und vielen neurologischen Erkrankungen wie z.B. nach einem Schlaganfall oder unklaren Schwindelzuständen. Auch Behörden (Versorgungsämter, PKW-Zulassungsstellen, Gutachten) fordern häufig eine Untersuchung des Gesichtsfeldes.

 Drucken